Donnerstag, 11. Oktober 2012

Sternschnuppern von Shari Low



Infos
Originaltitel: A Brand New Me
Taschenbuch
Bastei Lübbe Verlag
384 Seiten


"Drei, zwei, eins ... Frohes neues Jahr!!!" Champagnerkorkenknallen, Luftschlangen wirbeln umher, Paare umarmen sich selig: Für Dauer-Single Leni sieht Silvester leider anders aus. Aber vielleicht wird bald alles besser: Ihre neue Chefin - die Instanz für Astrologie, Feng-Shui & Co. - hat einen besonderen Auftrag für sie. In den nächsten zwölf Monaten soll Leni zwölf Männer treffen - von jedem Sternzeichen einen. Zu spirituellen Forschungszwecken. Doch die Sterne lassen sich ungern in die Karten schauen ...(www.amazon.de)

"Ich gehöre zu den Frauen, die Wochen brauchen eher sie ein neues Waschmittel ausprobieren, und selbst dann noch Mitleid mit dem alten haben."

Erster Satz:
Drei... zwei... eins... Frohes neues Jahr!

Meine Meinung:
Um ehrlich zu sein, habe ich nicht besonders viel von diesem Buch erwartet und habe mich deshalb auf einen total typischen Chick-Lit Roman eingestellt.
Aber ich wurde wirklich positiv überrascht!
Das Buch hat mich total begeistert. Es gab viel Abwechslung, ich konnte oft herzhaft lachen und es war auch nicht immer sofort klar, wie das Buch enden wird, diese "Problem" habe ich nämlich oft bei Chick-Lit-Literatur.
Aus diesen Gründen vieles mir echt schwer von Leni, Trish und Stu und all den anderen Charakteren Abschied zu nehmen.
Ein wirklich sehr empfehlenswertes Buch!

Meine Sterne:
Buch/Covergestaltung 3 1/2 von 5 Sternen
Sprache 5 von 5 Sternen
Gesamt 5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen