Samstag, 19. Oktober 2013

59 gute Gründe Bücher zu lieben, auch wenn du Lesen hasst! von Françoize Boucher

Info
Gebunden
Prestel Verlag
112 Seiten

Das verrückteste, liebenswerteste Plädoyer, das es je für Bücher gab

Ehrlich, es gibt jede Menge guter Gründe, warum du doch lieber zu einem Buch greifen solltest, als, sagen wir mal, zu Kuchen oder Schokolade: Lesen macht nicht dick und ein Buch musst du nur einmal kaufen, auch wenn du es 1.000 mal verschlingen willst.
Wenn du es toll findest, kannst du es nochmal lesen und wenn du es nicht verstanden hast, auch. Du kannst es bei jedem Wetter lesen und wenn es draußen kalt ist, wärmt es dir das Herz, so wie dieses Buch. Und wenn dir das immer noch nicht Gründe genug sind, ein Buch zu kaufen, brauchst du unbedingt genau dieses Buch. Und wenn doch, dann auch.(Quelle: www.amazon.de)

Meine Meinung
Ach, dieses Buch ist einfach nur wunderbar !
Es ist wirklich schön aufgebaut! Und wahnsinnig witzig! Manche Gründe brachten mich echt zum Lachen.
Ein Buch für alle, die Bücher lieben oder sie noch lieben lernen wollen!

Meine Sterne
Cover/Buchgestaltung 5 von 5 Sternen
Sprache nicht bewertbar
Gesamt 5 von 5 Sternen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen