Mittwoch, 27. November 2013

Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht von Rachel Cohn und David Levithan


Info
Originaltitel: Nick & Norah's Infinite Playlist
Taschenbuch
cbt Verlag
224 Seiten

Von Lieblingsliedern und der Liebe auf den ersten Blick – die aufregendste Lovestory des Jahres

Nick: »Das klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber
könntest du für die nächsten fünf Minuten meine Freundin spielen?«
Norah: Als Antwort auf seine Frage lege ich meine Hände um seinen Hals und ziehe sein Gesicht zu mir runter.
Aus fünf Minuten werden sieben und dann eine ganze Nacht, in der Nick & Norah durch Clubs und Straßen ziehen, sich verlieren, verlieben und sich alles erzählen. ER, Bassist und Songschreiber einer New Yorker Undergroundband, immer noch nicht über Tris hinweg. SIE, Tochter eines Musikproduzenten , noch immer an der Trennung von Tal knabbernd, die bei IHM erstmals erfährt, was eine aufregende Romanze wirklich bedeuten kann…(Quelle: www.amazon.de)
 
" Weil das zwischen uns nicht irgendwas ist. Das ist gross. Das ist wirklich. Das ist das Leben. Und das sind wir."

Meine Meinung:
Dieses Buch ist einfach wunderschön.
Ich hatte es wirklich schnell gelesen, aber habe jeden einzelnen Satz komplett genossen.
Ein wunderschönes Jugendbuch, welches man unbedingt gelesen haben muss.
Die Protagonisten sind alle so wunderbar sympathisch.
Und die Geschichte! Ich möchte sie am liebsten immer wieder lesen!
Eines der besten Jugendbücher, das ich bisher gelesen habe!
Meine Sterne
Cover/Buchgestaltung 4 von 5 Sternen
Sprache 5 von 5 Sternen
Gesamt 5 von 5 Sternen
 
Klick drauf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen