Sonntag, 22. Dezember 2013

Handbuch des Krieger des Lichts von Paulo Coelho




Info
Originaltitel: Manual do guerreiro da luz
Broschiert
Diogenes Verlag
151 Seiten

Ein Handbuch und spiritueller Wegweiser mit Coelhos eigenen Reflexionen und denjenigen seiner persönlichen Wegbegleiter, die - von Sun Tsu und Lao Tse über das 'I Ging', Gandhis Schriften und Herrigels 'Zen in der Kunst des Bogenschießens' bis zu chassidischen Meditationen, islamischen Weisheitsbüchern und christlichen Pilgerlegenden - uns Mut und Lust machen, jenseits der Alltagsverstrickungen unser Schicksal anzupacken, den eigenen Lebenstraum zu finden und beharrlich dafür zu kämpfen. (Quelle: www.amazon.de)

"Er selber hat den Weg gewählt auf dem er jetzt geht, und keinen Grund, sich zu beklagen."

Erster Satz:
"Vom Strand östlich des Dorfes aus kann man eine Insel sehen, auf der sich eine riesige Kirche mit unzähligen Glocken erhebt", sagte die Frau zu dem kleinen Jungen.

Meine Meinung:
Vorne weg muss ich sagen, dieses Buch ist nur etwas für Coelho-Liebhaber. Andere werden dieses Buch womöglich nicht begreifen, oder nicht richtig zu schätzen wissen.
Für mich war dieses Buch etwas vom wunderschönsten und ermutigsten was ich in meinem Leben gelesen habe.
Es war so voller Glaube, Kraft und unbändigen Mut und das ohne dass eine zusammenhängende Geschichte dahintersteckt.
Einfach nur atemberaubend!

Meine Sterne
Cover/Buchgestaltung 4 1/2 von 5 Sternen
Sprache 5 von 5 Sternen
Gesamt 5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen