Donnerstag, 3. Juli 2014

Antoinette kehrt zurück von Olivia Vieweg

Antoinette kehrt zurück



Info
Taschenbuch
Egmont Graphic Novel
96 Seiten


Antoinette hat geschworen, niemals nach Deutschland zurückzukehren. Sie lebt in Los Angeles und arbeitet als Creative Director in einer Werbefirma, beobachtet aber täglich durch ihre Webcam ihr Heimatdorf. Doch sie muss zurückkommen und sich ihrer Vergangenheit stellen, sie muss noch einmal das Mobbing durchleben, dass sie aus ihrer Heimat vertrieben hat ... (Quelle: www.amazon.de)

Erster Satz:
Jason, I have to go now!

Meine Meinung:
Ein ernstes Thema verpackt in eine Graphic Novel.
Antoinette kehrt zurück hat mich vor allem durch seine Eindringlichkeit begeistern können.
Das Thema Mobbing steht hier im Zentrum. Was passiert, was richtet Mobbing bei einem Opfer an, welche Folgen kann Mobbing mit sich bringen?
Verstärkt wird dieser Effekt der Eindringlichkeit auch durch den Zeichnungsstil der Autorin, aber auch durch die Sprachintensität.
Ein wichtiges Buch über ein wichtiges Thema!

Meine Sterne:
Cover/Buchgestaltung: 5 von 5 Sternen
Sprache 4 1/2 von 5 Sternen
Gesamt 5 von 5 Sternen

Klick drauf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen