Samstag, 28. Februar 2015

Lesemonat Februar

Der Februar war ein wirklich erfolgreicher Lesemonat und ich konnte viele tolle Bücher verschlingen!


The Little Prince (Der kleine Prinz) von Antoine de Saint-Exupery
5 von 5 Sternen


You're a bad Man, Mr. Gum! von Andy Stanton
4.75 von 5 Sternen


It von Alexa Chung
5 von 5 Sternen


Gone Girl von Gillian Flynn
5 von 5 Sternen


Mr. Gum and the Biscuit Billionaire von Andy Stanton
4.75 von 5 Sternen


A thousand Mornings von Mary Oliver
5 von 5 Sternen


Warte auf mich von Phillip Andersen und Miriam Bach
4.5 von 5 Sternen


Looking for Alaska von John Green
5 von 5 Sternen


The Perks of being a Wallflower (Das also ist mein Leben) von Stephen Chbosky
5 von 5 Sternen (re-read)


Somit habe ich Bücher von 4 Autorinnen und 5 Autoren. Ich konnte
1 Klassiker
2 Kinderbücher
1 Biografie/Erfahrungsbericht
1 Thriller
1 Lyrik-Sammlung
1 Gegenwartsliteraturbuch
2 Jugendbücher


In mein Regal der Lieblingsbücher einziehen konnten The Little Prince, It, Gone Girl, A thousand Mornings und Looking for Alaska, natürlich auch The Perks of being a Wallflower, was aber bereits schon drauf war.









Samstag, 21. Februar 2015

50 facts about me

Ehrlich gesagt, habe ich nicht gedacht, dass ich diesen Tag machen werde. Dann fand ich aber dennoch, dass es der beste Weg ist, mich ein wenig besser vorzustellen.


Fangen wir an!




1. Ich liebe Bücher. Und wer diesen Blog schon ein bisschen verfolgt, für den ist es keine Überraschung mehr!
2. Ich bin verrückt nach Eulen, Einhörnern und Flamingos...
3. Der Mond ist mein bester Freund.
4. Ich liebe Rock und Country Musik.
5. Bruce Springsteen ist mein Lieblingssänger.
6. Ich liebe Geschichte!
7. Ich schreibe. Weil es mich befreit.
8. Ich bin Christin. Und ich bin zurzeit auf einer fantastischen Reise um meinen Platz und meinen Weg zum wahren Glauben zu finden. Es ist wunderbar. Und ich freue mich auf alles was ich auf meiner Reise mit Gott erleben werde.
9. Ja, ich bin Christin. ABER ich sehe keinen Grund wieso ich schlecht über andere Religionen reden sollte! Ich respektiere jede Religion und finde es schrecklich wenn man seine Religion als Entschuldigung für schreckliche Taten benutzt. Ich liebe Gott und Er hat mir beigebracht, dass ich alle Menschen gleich lieben solle und ich hoffe wirklich, ihr tut das auch.
10. Ich liebe Zitate!
11. Ich bin eine grosse Träumerin. Ich habe so viele Träume. Und die Hoffnung, dass ich sie alle Realität werden lasse.
12. Ich bin sehr interessiert an Kulturen anderer Länder oder auch Kultur im Allgemeinen.
13. Ich würde gerne mein eigenes Theaterstück oder vielleicht sogar meine eigenes Drehbuch schreiben.
14. Während meiner Kindheit hatte ich immer nur zwei wiederkehrende Albträume. Im ersten wurde ich unter dem Tisch von einer Hexe gejagt und beim zweiten von einem Vampir gefangen gehalten.
15. Ich möchte die Welt bereisen.
16. Manchmal esse ich ein wenig komisch..
17. Ich bin und werde immer auf der Suche nach Einzigartigkeit sein.
18. Ich möchte die Themen Depression und psychische Krankheiten im Allgemeinen in der Gesellschaft sensibilisieren.
19. Ich bin eine Feministin und kämpfe für die Gleichstellung im Allgemeinen.
20. Ich glaube immer noch an die Schönheit des Alltags und hoffe, dass dies noch lange anhält!
21. Ich schreibe zurzeit ein Buch...
22. Ich habe 11 Jahre Ballett getanzt.
23. Ich glaube noch an eine bessere Zukunft, eine Welt voller Liebe. Für alle.
24. Ich bin ein grosser Eishockey-Fan. Ich bin mit Eishockey aufgewachsen und liebe es immer noch.
25. Ich könnte Tim Burtons "Alice im Wunderland" immer wieder anschauen. Es ist ziemlich sicher meine Lieblingsfilm.
26. Ich leide unter Migräne. Es war schon mal viel schlimmer und ist jetzt um einiges besser. Aber ich habe immer noch diese schrecklichen Attacken.
27. Früher hatte ich überhaupt kein Selbstbewusstsein. Jetzt ist es viel, viel besser, aber ich arbeite immer noch daran!
28. Ich bin ein Menschenfreund.
29. Ich habe Angst vor dem Wandel der Gesellschaft, dieser riesen Welle von Hass und Egoismus.
30. Ich habe auch Höhenangst, Angst vor der Dunkelheit, nicht nur die Dunkelheit draussen, sondern in mir und in den Menschen um mich herum und ich habe Angst vor dem Versagen.
31. Twitter ist meine liebste Social Media Seite.
32. Ich bin froh um meine Stimme, die ich nutzen kann, um für mich und andere, sprechen zu können und ich hoffe, ich nutze sie richtig und weise und dass andere das auch tun.
33. Wir können die Welt verändern. Deshalb sind wir hier. Wir müssen nur etwas tun. Daran glaube ich.
34. Die YouTube, und im speziellen die BookTube, Community ist ein grosser Teil meines Lebens und ich habe dort wahnsinnig tolle Menschen kennengelernt und das ohne einen eigenen Kanal zu haben.
35. Ich möchte einen Job haben, in welchem ich Menschen helfen und sie in ihrem täglichen Leben begleiten kann.
36. Einmal möchte ich meinen eigenen Buchladen besitzen.
37. Die Natur ist wunderschön und ich finde immer meinen Frieden da draussen.
38. Raben faszinieren mich.
39. Ich war mal richtig besessen von Nagellack. Jetzt nicht mehr.
40. Ich habe die besten Freunde im ganzen Universum!
41. Manchmal bin ich ein wenig verrückt... ein wenig..
42. Andere kaufen vielleicht viele Schuhe, ich kaufe viele Taschen...
43. Ich interessiere mich sehr für die Umwelt
44. Und wir haben nur eine Erde, deshalb möchte ich meine Umwelt gut behandeln!
45. Ich würde liebend gern ein Kinderbuch schreiben.
46. Ich kann überhaupt nicht singen, tu es aber trotzdem ab und zu, wenn niemand zu hört.
47. Ich denke, die innere Schönheit macht eine Person nur noch viel schöner. Ein schlechter Charakter kann das schönste Gesicht zerstören.
48. Ich trinke kein Alkohol und ich rauche nicht.
49. Ich habe nicht nur ein Lieblingsbuch.
50. Ich bin echt froh 50 Fakten gefunden zu haben!











Dienstag, 10. Februar 2015

Geburtstags-Bücher-Haul

Gestern hatte ich Geburtstag und deshalb möchte ich euch heute meine Geburtstagsgeschenke zeigen.
Es hat auch einige Englisch Bücher dabei und wie ihr sehen werdet ebenfalls viel Lyrische Bände!


Pullinger, K: Liebe in Luxor
Eine Liebe in Luxor - Kate Pullinger
http://www.amazon.de/Eine-Liebe-Luxor-Kate-Pullinger/dp/3833307951/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423564305&sr=8-1&keywords=eine+liebe+in+Luxor


Ein Land, das Himmel heißt
Ein Land das Himmel heisst - Stefanie Gercke
http://www.amazon.de/Ein-Land-das-Himmel-hei%C3%9Ft/dp/342651530X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423564416&sr=8-1&keywords=ein+land+das+himmel+hei%C3%9Ft


Bis zum bitteren Ende
Bis zum bitteren Ende - Nicci French
http://www.amazon.de/Bis-zum-bitteren-Ende-Thriller/dp/3442471850/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423564517&sr=8-1&keywords=bis+zum+bitteren+ende


Poetry Please: Love Poems
Poetry Please: Love Poems
http://www.amazon.de/Poetry-Please-Poems-Various-Poets-ebook/dp/B00P2FE874/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423564666&sr=8-1&keywords=poetry+please+love+Poem
Selected Poems
Selected Poems - Dylan Thomas
http://www.amazon.de/Selected-Poems-Dylan-Thomas/dp/1780227299/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1423564839&sr=8-2&keywords=selected+poems+by+dylan+thomas


Lolita
Lolita - Vladimir Nabokov
http://www.amazon.de/Lolita-Penguin-Essentials-Vladimir-Nabokov/dp/024195164X/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1423565114&sr=8-2&keywords=lolita+vladimir+Nabokov


Liebesbriefe großer Frauen
Liebesbriefe grosser Frauen
http://www.amazon.de/Liebesbriefe-gro%C3%9Fer-Frauen-meine-trinke/dp/3865391966/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423565262&sr=8-1&keywords=liebesbriefe+grosser+Frauen


Das Unbehagen der Geschlechter
Das Unbehagen der Geschlechter - Judith Butler
http://www.amazon.de/Das-Unbehagen-Geschlechter-Judith-Butler/dp/351811722X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423565460&sr=8-1&keywords=das+unbehagen+der+Geschlechter


Einer flog über das Kuckucksnest
Einer flog über das Kuckucksnest - Ken Kesey
http://www.amazon.de/Einer-flog-%C3%BCber-das-Kuckucksnest/dp/3499150611/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1423565558&sr=8-3&keywords=einer+flog+%C3%BCbers+kuckucksnest


Romeos Schatten
Romeos Schatten- Melinda Taub
http://www.amazon.de/Romeos-Schatten-Roman-Melinda-Taub/dp/3404170954/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423565651&sr=8-1&keywords=romeos+schatten


Die Entdeckungen der Gwen ...
Die Entdeckungen der Gwen Carrick - Martha Lea
http://www.amazon.de/Die-Entdeckungen-Gwen-Carrick-Roman/dp/342619984X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423565795&sr=8-1&keywords=die+entdeckungen+der+gwen+carrick


Münchnerinnen
Münchnerinnen - Ludwig Thoma
http://www.amazon.de/M%C3%BCnchnerinnen--M%C3%BCnchen-Bibliothek-Ludwig-Thoma/dp/3866156340/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423565894&sr=8-1&keywords=m%C3%BCnchnerinnen+ludwig+thoma


Liebesgedichte
Emily Dickinson Liebesgedichte
http://www.amazon.de/Liebesgedichte-Englisch-Deutsch-Ulla-Hahn/dp/3150107474/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423565983&sr=8-1&keywords=liebesgedichte+emily+Dickinson


Jabberwocky and Other Nonsense: ...
Jabberwocky and Other Nonsense - Lewis Carroll
http://www.amazon.de/Jabberwocky-Other-Nonsense-Collected-Classics-ebook/dp/B008YWVUDW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423566123&sr=8-1&keywords=jabberwocky+and+other+nonsense


Everyday Sexism
Everyday Sexism - Laura Bates
http://www.amazon.de/Everyday-Sexism-Laura-Bates/dp/1471131572/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423566390&sr=8-1&keywords=everyday+sexism



Oranges are not the only fruit - Jeanette Winterson
http://www.amazon.de/Oranges-Are-Not-Only-Fruit-ebook/dp/B004CLYCS4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423569260&sr=8-1&keywords=oranges+are+not+the+only+fruit


We Have Always Lived in the ...
We have always lived in the Castle - Sherley Jackson
http://www.amazon.de/We-Have-Always-Lived-Castle/dp/0143039970/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423569580&sr=8-1&keywords=we+have+always+lived+in+the+Castle


Springsteen on Springsteen: ...
Springsteen on Springsteen - Jeff Burger
http://www.amazon.de/Springsteen-Interviews-Speeches-Encounters-Musicians/dp/161374434X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423569649&sr=8-1&keywords=springsteen+on+springsteen



Tales of Ordinary Madness - Charles Bukowski
http://www.amazon.de/Tales-Ordinary-Madness-Charles-Bukowski/dp/0753513870/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423569806&sr=8-1&keywords=tales+of+ordinary+madness


Peter Pan
Peter Pan - J.M.Barrie
http://www.amazon.de/Peter-Pan-Puffin-Chalk-Barrie/dp/0147508657/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1423569973&sr=8-14&keywords=peter+Pan


Top 10 Quotes from the Charles Bukowski Novel Hollywood
Hollywood - Charles Bukowski
http://www.amazon.de/Hollywood-Roman-Charles-Bukowski/dp/3423123907/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423570198&sr=8-1&keywords=hollywood+charles+Bukowski


The Museum of Intangible Things
The Museum of Intangible Things by Wendy Wunder
http://www.amazon.de/Museum-Intangible-Things-Wendy-Wunder/dp/1595145141/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423570323&sr=8-1&keywords=the+museum+of+intangible+things





























Freitag, 6. Februar 2015

Gone Girl Diskussion !Vorsicht! SPOILER!

Wow, was für ein durchgeknalltes Buch!


Aber..
Es hat mich unterhalten, sehr sogar.


Diese Rezension wird voller Spoiler sein, wenn du das Buch nicht gelesen oder zumindest den Film gesehen hast, dann solltest du den Rest lieber nicht lesen. Das ist kein Buch bei dem du gespoilet werden willst.


Zuerst möchte ich anmerken, dass ich dieses Buch wirklich sehr, sehr gerne mochte, es ist definitiv eines meiner neuen Lieblingsbücher. Aber ich kann durchaus auch sehen, wieso man es nicht mögen kann.


Am Anfang war ich ein wenig irritiert, weil ich auf Anhieb dieses Gefühl hatte, dass dieses Buch mich in eine Richtung lenkte, nämlich Nick, unseren männlichen Hauptprotagonisten, nicht zu mögen. Und ich meine, ich mag Nick auch am Ende des Buches nicht, aber meine Sicht auf ihn und seine Story hat sich über die Geschichte hinweg definitiv verändert.


Auch wenn es viel zu offensichtlich für ein Buch war, welches für seine Plot-Twists gerühmt wurde, war ich mir ziemlich sicher, dass Nick etwas mit Amys Verschwinden zu tun hat.
Amy konnte mich also ziemlich gut manipulieren...
Ich mochte sie. Nun, zumindest empfand ich eine gewisse Sympathie ihr gegenüber. Es gab tatsächlich einen Punkt im Buch an welchem ich wirklich dachte, dass etwas mit Amy nicht stimmt. Aber ich hatte immer das Gefühl, das hätte etwas mit Nick zu tun.
Und als ich herausfand, dass Nick eine Affäre hat und über die Art und Weise, wie er manchmal mit Amy umging Bescheid wusste, dachte ich wirklich ich habe herausgefunden, wieso ich das Gefühl hat, mit Amy stimme etwas nicht.


Gut, da hab ich falsch gedacht. Komplet falsch.
Ich meine, ich vermutete bereits, dass Amy von der Affäre wusste. Aber ich erahnte ihre Reaktion nicht. Ihre Aktionen im Allgemeinen. Während des ganzen ersten Teiles des Buches hat sie mich manipuliert. All ihre Tagebucheintrage waren gefälscht. Gefälscht, damit wir sie mögen würden und sie uns leid tun würde. Gefälscht, um zu überdecken, dass sie ein totaler Psychopath ist. Ein genialer Psychopath, um ehrlich zu sein, aber ein Psychopath.

Nun muss ich aber eingestehen, dass es doch genau das ist, was uns Leser fasziniert. Dieser, zumindest für mich, unerwartete Twist. Die Erkenntnis, dass wir gerade von einem Buch manipuliert wurde.

Ich kann durchaus sehen, dass das Ende ein wenig enttäuschend sein mag. Amy ist noch immer komplett durchgeknallt und Nick beginnt auch durchzudrehen. Und dann, auf ein mal, leben sie, glücklich mit einem Baby.
Aber, seien wir mal ehrlich... Das war das perfekte Ende für dieses Buch. Zwei Psychopathen leben ihr "glückliches" Psycho-Leben. Ein verrücktes Ende für ein verrücktest Buch


5/5 Sterne